Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Emberger AlmStrömung riss ab, Paragleiter stürzte in die Tiefe

Unfall nach dem Start in Berg im Drautal. Oberösterreicher wurde unbestimmten Grades verletzt.

Unfall beim Paragleiten - Symbolfoto
Unfall beim Paragleiten - Symbolfoto © KLZ/Jürgen Fuchs
 

Ein 47-jähriger Oberösterreicher startete am Dienstagvormittag mit seinem Paragleiter von der Emberger Alm (Gemeinde Berg/Drau) Bezirk Spittal/Drau, zu einem Freizeitflug ins Tal und stürzte beim Anflug auf den Landesplatz in Greifenburg nach einem Strömungsabriss aus einer Höhe von rund acht Meter zu Boden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen