Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lage im Kärntner Tourismus "Gäste sind seit Corona-Fällen in St. Wolfgang wieder vorsichtiger"

Nach Corona-Cluster im Salzkammergut: keine Stornierungen, aber noch mehr Vorsicht im Kärntner Tourismus. Vor allem an den Seen ist man mit der Sommersaison bisher recht zufrieden.

An Kärntens Seen fühlen sich die Urlauber wohl
An Kärntens Seen fühlen sich die Urlauber wohl © kk/tinefoto
 

"Die Angst ist groß, jede Minute. Es kann überall passieren“, sagt Sigismund Moerisch, Obmann der Fachgruppe Hotellerie in der Wirtschaftskammer. Mit Sorge verfolgen Kärntens Hoteliers in diesen Tagen die Meldungen aus St. Wolfgang – und setzen mit einer Vielzahl an Sicherheitsmaßnahmen alles daran, Ähnliches zu verhindern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren