Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Feuerwehren im EinsatzSchwere Gewitter im Bezirk St. Veit

Zahlreiche Feuerwehren im Großraum St. Veit mussten am Sonntag kurz nach 20.30 Uhr ausrücken, um Gewitterschäden zu beseitigen.

Die Feuerwehren verzeichneten zahlreiche Einsätze © Juergen Fuchs
 

Blitz, Donner, Starkregen begleitet von Wind und vereinzelt Hagelschlag. Eine heftige Gewitterfront beendete am Sonntag kurz nach 20.30 Uhr den heißen Sommertag. Bei der Landes- Warn- und Alarmzentrale gingen zahlreiche Einsatzanforderungen für die Feuerwehren im Großraum St. Veit ein. Von Gewitterschäden besonders betroffen waren nach ersten Meldungen die Regionen rund um Kraig und Meiselding. Punktuell gab es Feuerwehreinsätze auch im Gurk- und Metznitztal.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.