Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MalwettbewerbNico aus Griffen machte den "Luftsprung"

Beim von ORF-Wettermann initiierten Wettbewerb "Luftsprung" geht es um gutes Raumklima in Schulklassen. Ein Schüler aus Griffen reichte die kreativste Zeichnung Kärntens ein.

Die ´Unterwasser-Schule´ von Nico
Die ´Unterwasser-Schule´ von Nico © kk
 

Die Schule stellt den Arbeits- und Lebensraum der Kinder, Jugendlichen und Lehre dar. Ein gesundes, ausgewogenes Raumklima ist notwendig, um Lernvermögen, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden optimal entwickeln und halten zu können. Unter der Schirmherrschaft von Marcus Wadsak, Leiter der ORF-Wetter-Redaktion, folgten rund 10.000 Schüler aller Schularten und Schulstufen dem Aufruf der unabhängigen Plattform „MeineRaumluft.at“ zur Teilnahme am achten Schulwettbewerb „Luftsprung“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren