Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wulfenia Blau und geheimnisvoll: Die Kärntner Landesblume blüht

Die Wulfenia, Kärntens Landesblume, startet auf dem Nassfeld in ihre eher kurze Blütezeit. Botaniker sehen in ihr ein Relikt aus der Eiszeit.

Die Wulfenia steht derzeit in voller Blüte. Sie ist strengstens geschützt und wächst in dieser Art nur auf dem Nassfeld
Die Wulfenia steht derzeit in voller Blüte. Sie ist strengstens geschützt und wächst in dieser Art nur auf dem Nassfeld © Salcher
 

Sie ist einzigartig und wächst weltweit in ihrer schönen blauen Farbe ausschließlich nur rund um den Gartnerkofel, auf der Watschiger sowie auf der Kühweger Alm. Eher weitschichtige Verwandte blühen in anderen Farben auf Bergen im Himalaya, im Libanon und in Albanien. Warum sie sich als ihr Wuchsgebiet gerade das Umfeld des Gartnerkofels (2.195 m) ausgesucht hat, bleibt allein ihr Geheimnis.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren