Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronakriseGaby Schaunig am Prüfstand: Welche Hilfen gewährt das Land?

25.000 Arbeitsuchende, Zehntausende in Kurzarbeit, schwer betroffene EPU und KMU: Das sind Coronafolgen in Kärnten. Gaby Schaunig heute im Livestream: Welche Hilfen gewährt das Land?

 

Die Corona-Krise bekommen Unternehmen, Arbeitnehmer, Bauern sowie Familien schwer zu spüren. Die Arbeitslosenzahl ist zwar seit Ende Mai von rund 30.000 auf 25.000 gesunken, aber ein neuerliches Ansteigen wird nicht ausgeschlossen. Wie steuert eigentlich das Land dagegen? Welche Corona-Hilfen werden vom Land Kärnten gewährt? Dazu stellt Adolf Winkler  Kärntens Finanz- und Areitsmarktreferentin Gaby Schaunig auf den Prüfstand im Livestream der Kleinen Zeitung

Kommentare (1)

Kommentieren
GordonKelz
0
3
Lesenswert?

Warum gibt es eigentlich noch....

....viele Mitarbeiter der Zeitungen im Home Office und Kurzarbeit , Zwangsurlaub...und kehren nicht in ihre Redaktionen zurück ?
Viele bekommen öffentliche Fördermittel in
Hunderttausenden und jetzt zusätzlich Mittel desto länger die Mitarbeiter nicht an ihre Arbeitsplätze zurückkehren...?!
Was wird hier gespielt auf unsere Kosten?
Gordon Kelz