Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Seepolizei im EinsatzSchutz der Schwimmer steht an erster Stelle

Die Seepolizei kontrolliert seit gestern wieder. Im Fokus: Geschwindigkeit, Uferschutzzonen und Alkoholisierung.

Nun wieder vermehrt im Einsatz: die Boote der Seepolizei Kärnten © Polizei Kärnten
 

Leinen los! Am Freitag war es wieder so weit und bei der Seepolizei Kärnten fiel der „Startschuss“ für den permanenten Streifendienst auf heimischen Seen. So werden ab sofort bis 15. September die weiß-blau-roten Boote auf dem Wörthersee, dem Millstätter See, dem Ossiacher See sowie dem Feistritzer- und Völkermarkter Stausee unterwegs sein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.