Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Höchstgericht bestätigt Urteil gegen Bezirkshauptmann

Der Hermagorer Bezirkshauptmann ist im Zusammenhang mit der Bundespräsidenten-Stichwahl im Mai 2016 zwar der falschen Beurkundung schuldig, vom Vorwurf des Amtsmissbrauchs wurde er jedoch freigesprochen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel