Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Wir dürfen die Schüler nicht überlasten"

Technische Probleme, geforderte Eltern, bemühte Lehrer und Schüler. Nach einer Woche Unterricht auf Distanz fällt die Bilanz positiv aus, es gibt aber Luft nach oben. Nur 150 Schüler in Kärnten werden in Schulen betreut.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel