Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

For-Forest-Verhandlung geht heute weiter

Die Kunstinstallation "For Forest" ist seit Oktober 2019 zwar aus dem Klagenfurter Fußballstadion verschwunden, sorgt aber weiterhin für Diskussionen. Dabei geht es um Geld, und zwar um viel Geld: Initiator Klaus Littmann hat seinen ehemaligen Geschäftspartner Herbert Waldner geklagt, er fordert 39.000 Euro ein. Heute geht die Verhandlung weiter.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel