Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Mitten in der Schuleinschreibung wird Testverfahren geändert

Ein Fünftel aller Kärntner Volksschulen nutzt heuer die österreichweit einheitlichen Schulreife-Tests. Doch jetzt hat das Bildungsministerium beschlossen, das neue Screening abzuändern. Der Test wird auch nicht verpflichtend eingeführt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel