Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Verdächtiges AngebotHandel mit gestohlenen Palettenscheinen flog auf

Einer Völkermarkter Firma ist ein Angebot zum Kauf von Palettenscheinen verdächtig vorgekommen. Man erstattete Anzeige. Ein Oberösterreicher wurde als Betrüger ausgeforscht.

Die Polizei überführte den Betrüger
Die Polizei überführte den Betrüger © Weichselbraun
 

Ein vorerst unbekannter Täter veruntreute von seinem Arbeitgeber Palettenscheine (das sind sogenannte Schuldscheine für den Kauf und Verkauf von Paletten) im Wert von mehreren tausend Euro. Der Mann bot diese Palettenscheine am 18. November des Vorjahrs einer Firma im Bezirk Völkermarkt zum Kauf an.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen