Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Haft für junge KuriereDrogen im Körper von Slowenien nach Kärnten geschmuggelt

Heroin und Kokain über die Grenze gebracht. 22-Jähriger muss für viereinhalb Jahre, 18-Jährige für ein Jahr ins Gefängnis. Nicht rechtskräftig.

Bodypacks wie diese nutzten die Angeklagten, um die Drogen im Körper nach Kärnten zu schmuggeln
Bodypacks wie diese nutzten die Angeklagten, um die Drogen im Körper nach Kärnten zu schmuggeln © APA/LPD Wien
 

Wegen Drogenhandels sind am Montag am Landesgericht Klagenfurt zwei junge Kärntner zu Haftstrafen verurteilt worden. Ein 22-Jähriger fasste viereinhalb Jahre, eine 18-Jährige drei Jahre, davon ein Jahr unbedingt, aus. Die beiden hatten mehrmals als Bodypacker Heroin und Kokain aus Slowenien nach Kärnten geschmuggelt und selbst konsumiert sowie teilweise auch verkauft.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen