Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NeujahrsempfangSPÖ will über die Zukunft des Landes nachdenken

Neujahrsempfang des Renner-Instituts in Klagenfurt. Die SPÖ will künftig beim "Social MonTalk" einmal im Monat auf breiter Basis nach Lösungen für anstehende Probleme gesucht. In einem Blog wird darüber berichtet.

Die Kärntner SPÖ-Spitze feierte sich selbst
Die Kärntner SPÖ-Spitze feierte sich selbst © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

"Politik und Wirtschaft leiden heutzutage unter dem Verlust langfristiger Perspektiven infolge kurzsichtiger Erfolgskriterien", analysierte Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) beim Neujahrsempfang der Parteiakademie "Renner-Institut"(RI) am Freitag im Klagenfurter Lakeside-Park. Um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten, hat die SPÖ das Themenforum "Social MonTalk" gegründet. Nach Angaben von RI-Chef Harry Koller soll dieses Forum Gelegenheit bieten, "ungestört von Tageszwängen" über Kärntens Zukunft nachzudenken.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.