Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Mutmaßlicher Drogendealer hatte eigenen Chauffeur

Einem nicht alltäglichen Duo sind Drogenfahnder des Klagenfurter Stadtpolizeikommandos seit Sommer 2018 auf der Spur. Ein 20-jähriger Bosnier steht im Verdacht, im großen Stil mit Ecstasy und Kokain gehandelt zu haben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel