Artikel versenden

Dieser Übersetzungsfehler macht den Pörtschacher Advent berühmt

Aus dem stillen Advent wurde auf der Webseite auf Englisch eine Veranstaltung, bei der ein Säugling an der Brust Muttermilch trinken kann. Region und Internetcommunity nehmen die Panne mit Humor.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel