Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Helfer stehen nach Schnee und Starkregen im Dauereinsatz

Die Landesalarm- und Warnzentrale meldete am Samstag rund 500 Einsätze in Kärnten. Muren verlegten Straßen, Keller wurden überflutet, Bäume brachen unter der Last des Schnees.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel