AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stromausfall auf der Petzen46 Personen saßen in Kabinenbahn fest

Petzen-Bergbahn stand am Samstag zwei Stunden lang still. Feuerwehr half beim Personentransport aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Feuerwehr spielte Taxi und brachte die Wanderer ins Tal
Die Feuerwehr spielte Taxi und brachte die Wanderer ins Tal © St. Michael ob Bleiburg
 

Aufgrund eines Defekts bei der Stromversorgung stand am Sonntag um 11 Uhr die Kabinenbahn der Petzen-Bergbahnen plötzlich still. Petzen-Geschäftsführer Hubert Ramskogler: „46 Wanderer, die zu dem Zeitpunkt in der Bahn saßen, brachten wir nach rund 30 Minuten mit dem Notantrieb zur Talstation."

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
heinz090
0
5
Lesenswert?

Biker

... Na gott sei Dank sind auch die Biker mit der Feuerwehr ins Tal gebracht worden..

Antworten
Urban67
2
15
Lesenswert?

Wanderer sind am Berg fest gesessen?

Warum sind sie nicht einfach ins Tal gewandert?
Das waren keine Wanderer, sondern Liftfahrer.

Antworten