Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Angehörige des Opfers bekamen Personenschutz

Nach dem Sprengstoffanschlag in Guttaring wurden Angehörige des Opfers bewacht, bis beide Täter in Haft waren. Ärzte sind mit dem Heilungsprozess des schwer verletzten Opfers zufrieden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel