AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schnee in den BergenAm Großglockner fahren schon die Schneepflüge

Am Mittwoch erreichte eine Schlechtwetterfront den Süden Österreichs. Auf der Großglockner Hochalpenstraße gilt Kettenpflicht für alle Fahrzeuge. Am Donnerstag kühlt es weiter ab.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Am Mittwoch um 14 Uhr am Großglockner: Zuerst fielen dicke Schneeflocken vom Himmel, dann rückten die Schneepflüge aus
Am Mittwoch um 14 Uhr am Großglockner: Zuerst fielen dicke Schneeflocken vom Himmel, dann rückten die Schneepflüge aus © Großglockner Hochalpenstraße/Web
 

In den Bergen kündigt sich schon der Winter an: Am Großglockner fielen Mittwochnachmittag dicke Schneeflocken. Auf der Großglockner Hochalpenstraße, die je nach Wetterlage noch bis Ende Oktober oder Anfang November geöffnet ist, gilt derzeit Schneekettenpflicht für alle Fahrzeuge, Räumfahrzeuge stehen im Einsatz. "Diese Schlechtwetterfront zieht von Westen nach Osten und klingt schön langsam wieder ab", sagt Wetterexperte Reinhard Prugger von den MeteoExperts in Osttirol.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.