Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Haut von Bombenopfer wird transplantiert

Jener Mann, der am Dienstag nach einem Paketbombenanschlag auf eine 29-Jährige verhaftet wurde, ist nach wie vor in Polizeigewahrsam. Das Opfer wird am Donnerstag erneut operiert.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel