Artikel versenden

Extrem unterernährt: "Aussteiger" in letzter Minute das Leben gerettet

32-jähriger Villacher dürfte seit längerer Zeit als "Aussteiger" in einer Hütte bei Wernberg gelebt haben. Er war bereits zu schwach um zu sprechen. Sein Zustand ist mittlerweile stabil.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel