Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Mord an Schwangerer: Jetzt kommt dritter Mann ins Spiel

Zeugin sah zehn Tage vor der Tat in Neu-Feffernitz einen Unbekannten am Balkon der dreifachen Mutter. Verdächtiger war zu diesem Zeitpunkt mit der Familie in Kroatien. Handydaten ausgewertet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel