AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

InternetabzockeKärntner bei Suche nach Urlaubsquartier betrogen

St. Veiter wollte übers Internet eine Unterkunft in Kroatien buchen. Nach der Überweisung eines Geldbetrages tauchte der Anbieter unter.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Hotel in Kroatien wollte der Kärntner buchen. Er blieb auf den Kosten sitzen
Ein Hotel in Kroatien wollte der Kärntner buchen. Er blieb auf den Kosten sitzen © APA/Georg Hochmuth
 

Ein 24 Jahre alter Mann aus St. Veit/Glan ist bei der Suche nach einem Urlaubsquartier in Kroatien via Internet Betrügern aufgesessen. Er zahlte in zwei Raten einen vierstelligen Eurobetrag auf ein britisches Konto.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen