AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auf Alm in FrantschachLandwirt nach Blitzschlag fünf Meter durch die Luft geschleudert

In Kärnten kam es am Samstagabend zu mehreren Gewittern. In der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud schlug ein Blitz neben einem Landwirt ein, den Mann hat es fünf Meter zurückgeschleudert. Er war zeitweise bewusstlos.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Blitzeinschlag mit Folgen iin Unterkärnten.
Blitzeinschlag mit Folgen iin Unterkärnten. © trendobjects - stock.adobe.com
 

Zu einem Blitzeinschlag mit dramatischen Folgen kam es am Samstag in Unterkärnten. Am Samstag gegen 17.15 Uhr war ein 53-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem Vater und seinem Sohn auf der Handalm (1600 Meter Seehöhe) in der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud während eines heftigen Gewitters mit dem Verladen von Weidevieh beschäftigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen