AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachKurioser Streit um Udo Jürgens

Der Udo-Jürgens-Platz gilt als Szene-Treffpunkt am Villacher Kirchtag, obwohl er gar nicht so heißt. Oder vielleicht doch? Darüber ist nun ein politischer Streit entbrannt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Udo Jürgens starb 2014. Der gebürtige Kärntner gilt als erfolgreichster deutschsprachiger Entertainer des 20. Jahrhunderts © Eder
 

Ein legendärer Song von Udo Jürgens trägt den Titel „Warum nur, warum“. Diese Frage stellt sich im Zusammenhang mit einer ernst gemeinten kommunalpolitischen Diskussion, die rund um den Udo-Jürgens-Platz in der Villacher Altstadt entbrannt ist. Weil die ÖVP die Errichtung eines Denkmals für den 2014 verstorbenen Kärntner Weltstar beantragte, hat sich herausgestellt, dass der Platz zwar in der Realität ein Platz ist, aber behördlich betrachtet nicht. Und nur auf Plätzen, die amtlich auch als solche verordnet wurden, dürfen Denkmäler stehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

heinz090
0
21
Lesenswert?

Sorgen

... Wenn wir sonst keine Sorgen haben, bin ich zutiefst zufrieden!!!

Antworten