AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

7200 Euro überwiesenVillacher wurde beim Autokauf im Internet betrogen

Ein 22-Jähriger wollte über eine Internetplattform einen BMW von einem deutschen Anbieter kaufen. Nachdem er die Anzahlung überwiesen hatte, wurde erst Liefertermin verschoben, dann brach Kontakt ab.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Villacher wurde Opfer eines Internetbetrügers (Symbolfoto)
Ein Villacher wurde Opfer eines Internetbetrügers (Symbolfoto) © weixx - stock.adobe.com
 

Die Betrugmasche ist immer die Gleiche: Im Internet bieten angebliche Verkäufer ein Produkt an, treten mit dem potenziellen Käufer in Kontakt und sobald dieser eine Anzahlung oder gar den ganzen Kaufpreis überwiesen hat, ist der Verkäufer nicht mehr erreichbar. Das ist jetzt auch einem 22-jährigen Villacher passiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen