AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Brand in Villacher HochhausRauch quoll aus Wohnung im sechsten Stock

Mieter eines Mehrparteienhauses in Villach schlugen Donnerstagnachmittag Alarm: Aus einer Wohnung drang dichter Rauch. Angebrannte Speisen am Herd hatten den Brand ausgelöst. Bewohner waren nicht daheim.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Feuerwehreinsatz in einem Hochhaus in Villach: Verbrannte Speisen am Herd dürften das Feuer ausgelöst haben
Feuerwehreinsatz in einem Hochhaus in Villach: Verbrannte Speisen am Herd dürften das Feuer ausgelöst haben © Hauptfeuerwache Villach
 

Dicke Rauchschwaden quollen am Donnerstag um 13 Uhr aus einem Fenster im sechsten Stock eines Hochhauses in der Tafernerstraße in Villach. Mehrere Mieter hatten den Brand bemerkt und über den Notruf 122 die Feuerwehr verständigt. Die Hauptfeuerwache Villach rückte mit fünf Fahrzeugen und rund 25 Kameraden zum Einsatzort aus. Der Rauch hatte bereits einige Rauchmelder ausgelöst. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen