AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Drei Kinder an Bord Auto überschlug sich und landete im Wald

Zwei Autos kollidierten Montagnachmittag im Gemeindegebiet von Kals (Osttirol). Eines der Fahrzeuge wurde in einen angrenzenden Wald geschleudert. Auch Notarzthubschrauber war im Einsatz.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden © Philipp Brunner (Brunner Images)
 

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der B 108 Felbertauernstraße im Gemeindegebiet von Kals am Großglockner. Ein Italiener (48) geriet aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, dort kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Pkw eines Deutschen (66). Das Auto des Italieners überschlug sich und landete im angrenzenden Wald, auf dem Dach liegend.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen