AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schwer verletztMotorradfahrerin rutschte auf glattem Asphalt aus

47-jährige Bikerin geriet auf der Waidischer Straße in Zell Pfarre ins Rutschen. Der Grund dafür könnte Bitumen gewesen sein, dass für Asphaltreparatur verwendet wurde.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Eine Bikerin rutsche mit ihrem Motorrad auf glattem Asphalt aus
Eine Bikerin rutsche mit ihrem Motorrad auf glattem Asphalt aus © Fotolia
 

Am Samstag gegen 12.40 Uhr verunglückte ein 47-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan mit ihrem Motorrad auf der Waidischer Straße im Freilandgebiet von Zell-Pfarre. Sie war in einer Kurve ins Rutschen geraten. Und zwar vermutlich aufgrund des dort aufgebrachten  Asphaltreparatur-Bitumen. Die Bikerin geriet auf das Straßenbankett und kam zu Sturz. Das Motorrad schlitterte einige Meter weiter und stürzte in der Folge rund 6 Meter tief in den dortigen Bachbettgrund des Waidischbaches. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen