AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tausende Euro fehlen Angestellte soll Geld veruntreut haben

St. Veiter Unternehmen entstand ein beträchtlicher Schaden. Die 26-jährige Tatverdächtige ist nicht geständig.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Beamter der PI St. Veit führten umfangreiche Erhebungen durch
Beamter der PI St. Veit führten umfangreiche Erhebungen durch © APA/Gindl
 

Eine 26-jährige Angestellte aus dem Bezirk St. Veit/Glan soll ihrem Arbeitgeber mehrere tausend Euro unterschlagen haben. Beamte der Polizeiinspektion St. Veit kamen der 26-Jährigen auf die Schliche. Die Frau soll zwischen September 2017 und März 2019 Belege manipuliert und Doppelbuchungen durchgeführt haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen