AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Löschwassermangel Ferienhaus auf Koralpe völlig niedergebrannt

Mehr als 180 Feuerwehrleute bekämpften Freitag in Goding den Brand in einem unbewohnten Bauernhaus. Feuerwehren mussten kilometerlange Schlauchleitungen verlegen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Das Ferienhaus in Flammen
Das Ferienhaus in Flammen © Bachhiesl
 

Unter schwierigsten Bedingungen mussten Freitagnachmittag 183 Feuerwehrleute von elf Wehren einen Ferienhausbrand in Goding an der Koralpe, Gemeinde St. Andrä, bekämpfen. Das Feuer war auf dem landwirtschaftlichen Anwesen eines 67-jährigen Mannes aus Eitweg ausgebrochen. Das Bauernhaus, das zum Großteil aus Holz errichtet wurde, war aktuell unbewohnt und wurde als Wochenend- und Ferienhaus genutzt. Schnell stand das gesamte Gebäude in Vollbrand.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren