AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärnten6000 Euro Strafe für Mitglied des "Staatenbundes"

Man trat der Vereinigung bei, um seine Steuerschulden loszuwerden. Jetzt wurde er zu zehn Monaten bedingter Haft und 6000 Euro Geldstrafe verurteilt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/Hochmuth
 

Ein 47-jähriger Kärntner ist am Freitag von einem Geschworenengericht in Klagenfurt der Verbrechen der staatsfeindlichen Verbindung sowie der versuchten Bestimmung und der versuchten Nötigung zum Missbrauch der Amtsgewalt schuldig gesprochen worden. Er erhielt eine bedingte Haftstrafe von zehn Monaten sowie eine Geldstrafe von 6000 Euro. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

gonde
0
3
Lesenswert?

Immer diese bedingten Haftstrafen! Es soll ja eine "Strafe" für den Verurteilten werden und keine Streicheleinheiten!

.

Antworten