Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VierbergelaufDie meisten Pilger sind noch trocken ins Ziel gekommen

Tausende Menschen zieht der Vierbergelauf alljährlich in seinen Bann. Das Wetter hat entgegen den Prognosen gehalten.

Die Kinder konnten wieder zahlreiche Süßigkeiten sammeln
Die Kinder konnten wieder zahlreiche Süßigkeiten sammeln © Kulmer
 

Wer schon einmal dabei gewesen ist, bleibt ein Leben lang vom Vierbergelauf fasziniert. 52 Kilometer Wegstrecke, 2000 Höhenmeter, vier Berge: Magdalensberg, Ulrichsberg, Veitsberg und Lorenziberg. Offiziell geht es nach einer Mitternachtsmesse am Magdalensberg los.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

amse84ik
12
4
Lesenswert?

Das heisst VIERBERGEMARSCH

Und NICHT Vierbergelauf.....

sgy
2
9
Lesenswert?

Ist ein Marsch

Nur ganz wenige laufen die Strecke wenigstens teilweise. Der historische Name ist aber Vierbergelauf. Auch du wirst es nicht wirklich ändern.

sgy
2
12
Lesenswert?

Bis jetzt ist noch kein Pilger am Ziel.

Die ersten Sportler sind am Lorenziberg angekommen. Die Pilger besuchen die Messen oder gehen wenigstens mal dazwischen in eine Kirche. Die, die jetzt schon am Ziel sind, haben die Kirche ja kaum von außen gesehen und waren auch sicherlich nicht bei der Messe am Magdalensberg dabei.

Echte Kreuzträger sind auch erst viel später am Lorenziberg.

sgy
3
9
Lesenswert?

Irgendwer verwechselt konsequent Donnerstag mit Freitag.

Auch sonst ist manches in Migrationsdeutsch geschrieben. Liest hier niemand Korrektur?

KleineZeitung
4
7
Lesenswert?

Verwechslung

Vielen Dank für den Hinweis. Natürlich sind die Pilger am Donnerstag los marschiert. Liebe Grüße aus der Redaktion