AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nicht der einzige VorwurfRettungsauto im Einsatz blockiert? Polizist suspendiert

Vorfall ereignete sich vergangenen August in Ebenthal. Beamter, er soll auch gegen Ex-Freundin gewalttätig geworden sein, wurde jetzt suspendiert. Er bestreitet Vorwurf und spricht von Mobbing.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auf dieser Strecke soll es zum Vorfall gekommen sein
Auf dieser Strecke soll es zum Vorfall gekommen sein © Helge Bauer (Archivfoto)
 

Erneut gibt es Vorwürfe gegen einen Kärntner Polizisten: Und diese sind offenbar so schwer, dass der Beamte am 11. April vorläufig suspendiert worden ist, bestätigt Rainer Dionisio, Sprecher der Landespolizeidirektion Kärnten.

Kommentare (5)

Kommentieren
tannenbaum
1
8
Lesenswert?

Ist

dieser Spezialist auch für eine Partei tätig?

Antworten
wahrheitverpflichtet
0
29
Lesenswert?

ABWARTEN!

hat man ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen?

Antworten
struge1
10
2
Lesenswert?

Erklären Sie mir,

was ein vorläufiges Waffenverbot bewirken soll?? 🤔

Antworten
GordonKelz
0
13
Lesenswert?

So eine Person....

..egal ob Polizist oder nicht, sollte keine Waffe führen dürfen. Punkt!
Gordon Kelz

Antworten
struge1
0
4
Lesenswert?

Das ist schon richtig,

nur er ist suspendiert und da muss er seine Dienstwaffe sowieso abgeben, nur wenn er unbedingt eine Waffe haben will, dann wird er sie auch irgendwo bekommen, das verhindert auch ein Waffenverbot nicht! Das Waffengesetz gilt auch nur für die Besitzer legaler Waffen, den "Anderen" ist dieses Gesetz völlig wurscht!

Antworten