AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KärntenNeue Software und "Aktion scharf" im Osterreiseverkehr

Start-up Arevia sorgt als Partner von Land Kärnten und Asfinag für schnellere Schadensbehebung nach Unfällen im Osterreiseverkehr. Polizei mit „Aktion scharf“ gegen Unfälle.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Im Einsatz beim Austausch von Leitschienen
Im Einsatz beim Austausch von Leitschienen © Arevia/KK
 

Mit den starken Reisewochenenden im Mai und Juni oder dem Urlauberverkehr im Sommer ist die Situation noch nicht vergleichbar – aber auch der Osterreiseverkehr wird in den kommenden Tagen schon für ordentlich Bewegung auf den Kärntner Straßen sorgen. Der Autobahnbetreiber Asfinag erwartet vor allem auf den Verkehrsrouten Richtung Süden erhöhtes Verkehrsaufkommen – auf der Südautobahn (A 2) oder der Karwankenautobahn (A 11).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren