AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Lienz16-jährige Villacherin in Osttirol von Zug erfasst

Glück im Unglück für eine 16-jährige Villacherin auf dem Bahnhof in Dölsach in Osttirol. Beim Queren der Gleise wurde das Mädchen von der Lok eines Zuges erfasst.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zugunglück in Osttirol
Die Villacherin wurde von einer Lok (Symbolbild) erfasst © APA
 

Eine 16-jährige Villacherin wollte am Mittwoch gegen 5.30 Uhr Früh auf dem Bahnhof in Dölsach im Laufschritt ein Gleis queren, um den Bahnsteig des zweiten Gleises zu erreichen. Dabei dürfte das Lehrmädchen einen einfahrenden Zug übersehen haben. Die 16-Jährige wurde von der Lok erfasst und zur Seite geschleudert. Mit einer Platzwunde unterhalb des linken Auges, einer Knieverletzung sowie einer Verletzung an einem Schneidezahn wurde die Villacherin nach der Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen