Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GurnitzBetrunkener Motorradfahrer wurde bei Unfall schwer verletzt

Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Klagenfurt wurde am Samstag bei einem Unfall auf der Miegerer Straße schwer verletzt. Der Mann war alkoholisiert.

Schwerer Verkehrsunfall in Gurnitz: Ein alkoholisierter Motorradlenker stürzte und wurde schwer verletzt (Symbolfoto)
Schwerer Verkehrsunfall in Gurnitz: Ein alkoholisierter Motorradlenker stürzte und wurde schwer verletzt (Symbolfoto) © APA/Sabangan
 

Am Samstagnachmittags kam es auf der Miegerer Straße (L 100) in Gurnitz zu einem schweren Unfall. Ein 49 Jahre alter Motorradlenker aus dem Bezirk Klagenfurt kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte anschließend auf der dortigen Böschung. Dabei erlitt er eine schwere Verletzung und musste von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht werden. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen