AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bei EU-Wahl"EU-Bauer" Manfred Tisal kandidiert für die FPÖ

Manfred Tisal tritt für die Freiheitlichen bei der EU-Wahl im Mai an. Er zeige damit seine Verbundenheit, dass er die Freiheitliche unterstütze, so FPÖ-Spitzenkandidat Harald Vilimsky.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Manfred Tisal trat schon bei FPÖ-Veranstaltungen auf
Manfred Tisal trat schon bei FPÖ-Veranstaltungen auf © APA/EGGENBERGER
 

Jetzt ist es fix: Manfred Tisal wechselt in die Politik. Der langjährige Star des Villacher Faschings wird bei der EU-Wahl am 26. Mai für die FPÖ antreten. Das hat FPÖ-Spitzenkandidat Harald Vilimsky am Freitag bekanntgegeben. Tisal erhält den - unwählbaren - 11. Listenplatz: "Er zeigt damit seine Verbundenheit, dass er uns unterstützt", sagt Vilimksy. Tisal sei der erste Kandidat hinter jenen der Bundesländer.

Kommentare (13)

Kommentieren
schaerdinand
1
3
Lesenswert?

nur ein Narr

geht zur F-Partei!

Antworten
IlmarTessmann
2
2
Lesenswert?

Chance

Nun die Kärntner FPÖ hat lieber irgendwelche Sekretärinnen oder Nonames geschickt, jetzt darf Tisal der sicherlich eine Bereicherung der Politwelt darstellt, auf ferner liefen kandidieren, fair wäre es ihm eine Chance wie in der FPÖ zu geben, bei entsprechenden Vorzugsstimmen vorzureihen
Lei hoffen

Antworten
IlmarTessmann
0
2
Lesenswert?

Chance

wollte wie in ÖVP schreiben, also Vorzugswahlkampf, ich denke wir brauchen Typen, es braucht manchmal einfach Aufmerksamkeit, der aufzeigt, wie absurd manches ist

Antworten
GordonKelz
3
0
Lesenswert?

WIE SAGTE ICH...

...an dieser Stelle ...ER IST ERWACHSEN !
Gordon Kelz

Antworten
heinz090
2
11
Lesenswert?

....Freude

Spannend , dass der EU- Buer meint, Vilimsky stehe für ein vereintes Europa ! Spannend zudem auch die Freude von Vilimsky, dass der EU- Bauer nun mit seinem kabarettistischen Programm durch Österreich zieht !!! #nahawidere

Antworten
hermyne
6
14
Lesenswert?

Einschätzung

Wurde von der eigenen Partei mit UNWÄHLBAR richtig eingeschätzt. Übrigens: Witzig war der aber nur für Menschen mit sehr einfachem Gemüt, sagen wir es einmal so!

Antworten
levis555
1
17
Lesenswert?

Dann gratuliere ich doch zu diesem Karrieresprung!

Mögen dem noch viele weitere folgen. „Jetzt geht es aufwärts,“ sagte die Maus, als sie von der Katze auf den Dachboden getragen wurde...

Antworten
SoundofThunder
1
10
Lesenswert?

😏

Hoffentlich hat er sein "EU-Bauer" Outfit noch.

Antworten
voit60
8
29
Lesenswert?

da passt der Schreier auch bestens hin

wo sonst passt ein Unsympathler besser hin, als zum größten politischen Unsympathler, den unser Land zu bieten hat.

Antworten
Amadeus005
0
14
Lesenswert?

Ein Narr wird das Niveau heben

Deshalb darf sich der Fasching nicht wundern, wenn die Quote sinkt. Erst wenn sie die Politiker übernehmen gibt es wieder Witze auf Politikniveau.

Antworten
Civium
3
19
Lesenswert?

Ja wo

den sonst, seine Gesinnung war ja schon als Faschings Aktevist erkennbar!

Antworten
eveline49
22
13
Lesenswert?

SUPER

Wäre echt geil, wenn er mehr Stimmen bekommen würde als Schieder.

Antworten
aral66
2
12
Lesenswert?

Fasching ist schon vorbei

😂😂😂

Antworten