AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zollbeamte stoppten AutoScharfe Handgranaten in Socken versteckt

Am Grenzübergang Karawankentunnel wurde ein Kroate gestoppt, der in seinem Auto neben geschmuggelten Zigaretten ein Sturmgewehr und zwei Handgranaten mitführte. Der Verfassungsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Handgranaten waren in Socken versteckt
Die Handgranaten waren in Socken versteckt © BMF
 

Dem guten Riecher der Kärntner Zollbeamten ist es zu verdanken, dass ein Auto mit "scharfer" Ladung aus dem Verkehr gezogen werden konnte. Ein Kroate war mit seinem Audi A6 Richtung Villach unterwegs, als er am Grenzübergang Karawankentunnel gestoppt wurde.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen