Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtAuto überschlug sich und landete im Graben: 80-Jährige verletzt

Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Am Wagen entstand Totalschaden. Die Unfallursache ist unklar.

© KK/FF Zell-Gurnitz
 

Eine 80-jährige Pensionistin aus der Gemeinde Ebenthal lenkte am Montag  ihren Pkw auf der Miegerer Landesstraße in Richtung Gurnitz (Klagenfurt-Land), als sie aus derzeit noch unbekanntem Grund rechts von der Straße abgekommen ist. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam im Straßengraben in einer Baumgruppe seitlich zum Stehen.

Die 80-jährige Frau wurde durch den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Mieger und Gurnitz aus dem verunfallten Fahrzeug geborgen. Im Einsatz standen vier Fahrzeuge und 24 Einsatzkräfte. Die Frau wurde an Ort und Stelle erstversorgt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Foto © KK/FF Zell-Gurnitz

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen