AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtTankstellen-Mitarbeiter veruntreute 20.000 Euro

Seit Februar hat ein 30-jähriger Klagenfurter immer wieder Produkte des Tankstellenshops, in dem er arbeitete, ausgebucht und dann das Geld aus der Kassa genommen. Den Großteil gab er für Sportwetten aus.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Mann nahm immer wieder Geld aus der Kassa (Symbolfoto)
Der Mann nahm immer wieder Geld aus der Kassa (Symbolfoto) © Jürgen Fuchs
 

Um immer mehr Geld für Sportwetten zu haben, veruntreute ein 30-jähriger Klagenfurter seit Februar dieses Jahres 20.000 Euro an seinem Arbeitsplatz. Der Mann arbeitete als Angestellter einer Tankstelle und buchte verschiedene Waren wie Autozubehör, Wertkarten und Vignetten im Kassensystem als „Minus“ aus. Anschließend nahm er den jeweiligen Verkaufswert aus der Kassa.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen