KlagenfurtStatt Taxirechnung zu zahlen, gab es Schläge

36 Jahre alter Taxifahrer wurde Mittwoch in den frühen Morgenstunden in einem Klagenfurter Lokal von einem unbekannten Mann geschlagen. Dieser wollte den Fuhrlohn von 150 Euro nicht bezahlen und flüchtete.

© APA/Herbert Pfarrhofer
 

Mittwoch um 3.20 Uhr früh gerieten ein Taxler (36) und ein noch unbekannter Mann in einem Klagenfurter Lokal in Streit. Der Unbekannte wollte dem Taxifahrer den Fuhrlohn von 150 Euro nicht bezahlen. Als dieser das aber forderte, bedrohte der Unbekannte den 36-Jährigen mit dem Umbringen und schlug ihm mit der flachen Hand zweimal ins Gesicht. Der Taxler wurde leicht verletzt, der Täter ist flüchtig.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen