SpittalHeimhelferin bestahl Pensionisten

Eine 25-jährige Frau aus Oberkärnten bestahl während ihrer Arbeit als Heimhelferin einen 77-jährigen Pensionisten. Die Polizei konnte die Frau jetzt ausforschen.

Eine Heimhelferin bestahl einen Pensionisten
Eine Heimhelferin bestahl einen Pensionisten © Fotolia
 

Eine 25-jährige Frau aus Oberkärnten konnte jetzt von der Polizei des Diebstahls überführt werden. Die Frau hatte als Heimhelferin für einen 77-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Spittal gearbeitet. Während sie dort arbeitete, stahl sie dem Mann mehrere Hundert Euro aus einer im Wohnhaus abgelegten Brieftasche.

Die Frau ist geständig und gab als Motiv Geldmangel an. Sie wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen