VillachVier-Auto-Karambolage fordert eine Verletzte

Eine Finkensteinerin prallte am Karawankenweg in Villach gegen das Auto vor ihr und löste einen mehrfachen Zusammenstoß aus.

© KLZ/Fuchs
 

Eine 51-jährige Vertragsbedienstete aus Finkenstein fuhr am Donnerstag um 10.32 Uhr mit ihrem Pkw den Karawankenweg in Villach stadteinwärts. Kurz nach der Kreuzung mit der Handwerkstraße fuhr sie dem vor ihr verkehrsbedingt zum Stillstand gekommenen Pkw einer 20-jährigen Hotelfachfrau aus Villach hinten auf. Infolgedessen wurde wiederum dieses Auto gegen den davor haltenden Pkw eines 63-jährigen Pensionisten aus Villach und dessen Wagen weiter gegen den davor haltenden Pkw einer 40-jährigen Angestellten aus Villach katapultiert.

Die Hotelfachfrau und der Pensionist wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins LKH Villach eingeliefert. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen