AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Konzert in KlagenfurtWarum es fast ein Heimspiel für Robbie Williams war

Robbie Williams kam, sang und rockte, was das Zeug hielt: Seine „Heavy Entertainment Show“ war das größte Konzert, das Kärnten und das Wörthersee-Stadion je erlebt haben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Robbie Williams Konzert KLU August 2017
Hatte das Publikum in Klagenfurt fest im Griff: Robbie Williams © Markus Traussnig
 

Die ersten eingefleischten Fans schlugen am Dienstag bereits um 7 Uhr in der Früh ihre Zelte vor dem Wörthersee-Stadion auf: Was tut man nicht alles, um einem echten Weltstar möglichst nahe zu sein? Robbie Williams hat sie schließlich alle belohnt: Die Frühaufsteher ebenso wie die Spätentschlossenen, die erst kurz vor Konzertbeginn eine Karte ergattern konnten – an der Abendkasse oder „privat“ vor dem Stadion in Klagenfurt.

Kommentare (1)

Kommentieren
fans61
3
10
Lesenswert?

Es war mega-affen-geil

und wird 2018 schwer zu toppen sein.
Wen sollen sie nach KL holen?
Jeden, nur nicht den steirischen Vollpf......

Antworten