Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bürger sind aufgerufenKlima, Tier, Asyl, Atom: Die Woche der Volksbegehren

Der Bürger kann sich positionieren, was Tiere und Klima, den Ausstieg aus dem EURATOM-Bündnis und das Rauchen im Land betrifft.

© (c) APA (Ulrich Perrey /Dpa)
 

Für Anhänger direkter Demokratie eine Festwoche: Gleich fünf Volksbegehren starten am 22. Juni, eintragen dafür kann man sich noch bis nächsten Montag: Um rege Beteiligung werben die Organisatoren des "Klimavolksbegehrens" und des "Tierschutzvolksbegehrens" und von "Asyl europagerecht umsetzen", "EURATOM-Ausstieg" sowie "Smoke - JA" und "Smoke - NEIN".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren