AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Großbritannien Dreifache Mutter von ihren eigenen Hunden zerfleischt

Die Tiere attackierten die Frau in ihrem Haus in Widnes im Nordwesten Englands. Rettungskräfte konnten ihr nicht mehr helfen.

Die beiden Hunde der Frau © Privat/Facebook
 

Ein 44-jährige Frau ist von ihren zwei Hunden in Großbritannien zerfleischt worden. Die Tiere hatten die dreifache Mutter in ihrem Haus in Widnes im Nordwesten Englands attackiert, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Rettungskräfte konnten ihr nicht mehr helfen, sie starb am späten Dienstagnachmittag am Unglücksort.

Die "massiven und muskulösen" Tiere gehörten der Frau, wie die Zeitung "Mirror" berichtete. Eine der Töchter der Frau sei zu Nachbarn gelaufen und habe um Hilfe gerufen. Ein Nachbar soll noch vergeblich versucht haben, die beiden Hunde mit Steinen abzuwehren.

Nach Angaben der Polizei waren die Hunde beim Eintreffen der Rettungskräfte äußerst aggressiv. Eines der Tiere habe deshalb erschossen werden müssen, der zweite Hund wurde in ein Tierheim gebracht. 

Die Angehörigen der Frau werden psychologisch betreut. Was zum Angriff der Hunde führte, wird noch untersucht. 

Die Getötete hatte offenbar ein inniges Verhältnis zu ihren Hunden, immer wieder postete sie Aufnahmen der Tiere auf Facebook. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

mapem
7
20
Lesenswert?

Keine Angst,

die beißen nicht!

Antworten
tomtitan
3
0
Lesenswert?

Zumindest einer

von ihnen...

Antworten
hermannsteinacher
0
3
Lesenswert?

Die

möchten ja nur spielen!

Antworten