AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Brennende WohnungPitbull-Welpe rettet Kleinkind

Hündin Sasha schlug an, als sie in der Nachbarwohnung Feuer bemerkte. Alle Bewohner wurden gerettet.

Masailah mit Hündin Sasha © www.www.gofundme.com
 

Eine tierische Heldengeschichte hat sich Anfang Juni in Kalifornien zugetragen. Ein Pitbull-Welpe namens Sasha hat dem sieben Monate altem Mädchen Masailah und dessen gesamter Familie wohl das Leben gerettet. In einem Komplex mit mehreren Wohnungen in Stockton war in einem davon in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Die Hündin, die die Nacht draußen verbrachte, bellte kurz vor Mitternacht laut und sprang gegen die Haustüre, so lange bis die Mutter des Kleinkindes, Nana Chaichanhda, aufwachte und die Tür öffnete. Sofort lief der Hund in das Kinderzimmer und begann das Mädchen aus seinem Bettchen zu zerren.

Die Mutter brachte das Kind sich und den Rest der Familie schließlich ins Freie und rief die Feuerwehr. "Ich verdanke Sasha mein Leben und das meiner Kinder. Sie hat uns alle gerettet", schrieb Nana Chaichanhda. Später griffen die Flammen von der brennenden Nachbarwohnung, in der übrigens eine Cousine der Familie lebte, auch auf ihr Appartment über. Alle konnten gerettet werden.

Die Wohnung der Familien wurde durch das Feuer unbewohnbar. Auf "Gofundme" wurde indes von der Schwester der Mutter ein Hilfeaufruf für die Familien gestartet, um ihnen eine neue Unterkunft zu stellen.

Kommentare (1)

Kommentieren
4e45bafc255dca8d9edb6766106b4ac2
0
5
Lesenswert?

Bei schlechter Behandlung wird einer von beiden

zum killer. der Andere ist ein Hund

Antworten