Artikel versenden

Weil er Rente beziehen möchte: 48-Jähriger behauptet 102 Jahre alt zu sein

Weil ein 48-jähriger Deutscher Rente beziehen möchte, behauptet er 102 Jahre alt zu sein. Der zuständige Richter kauft ihm die kühne Behauptung nicht ab.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel